Exklusiv im Blog Erfahrungen von Drymat Kunden: Die neue Drymat Auto-Werbung

Die zahlreichen positiven Erfahrungen von Kunden mit Drymat-Systemen zeigen, dass Drymat-Systeme erfolgreich in der ganzen Bundesrepublik im Einsatz sind. Dennoch gibt es noch zahlreiche Eigentümer, die mit feuchten Keller- und Hauswänden zu kämpfen haben und nicht weiter wissen, wie sie die Feuchtigkeitsprobleme lösen können.

Damit noch mehr als die bisher über 6.000 zufriedenen Kunden auf Drymat-Systeme aufmerksam werden, hat Drymat Systeme Frank Lindner die Firmenautoflotte mit auffälliger und attraktiver Werbung ausgestattet. Dank großer Schrift und eingängigen Texten können Passanten auf den ersten Blick erkennen, worum es sich bei Drymat Systeme handelt. Geschäftsführer Frank Lindner zur neuen Autowerbung: “Wir erhoffen uns durch die Werbemaßnahme Kunden, die bislang nicht auf die Idee gekommen sind, im Internet nach Lösungen für ihr Feuchtigkeitsproblem zu suchen. Wir denken, dass wir die Werbung so gestaltet haben, dass man sie nicht übersieht und auch nicht falsch versteht.” Die neue Autowerbung ist ab sofort auf den Fahrzeugen Drymat Systeme Frank Lindner installiert und unterstreicht den hochwertigen und nachhaltigen Anspruch, den Drymat an sich, seine Mitarbeiter und sein Material hat. Weitere Informationen zu Drymat finden Sie unter www.drymat.de

Positive Drymat-Erfahrungen hat auch das Königsschloss in Warschau

Das Königsschloss im polnischen Warschau hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Die ersten Wurzeln des Gebäudes lassen sich bis ins 13./14. Jahrhundert zurückverfolgen. Bis zum 18. Jahrhundert war das Königsschloss der Sitz der polnischen Könige, bis 1791 dort die erste europäische demokratische Verfassung verabschiedet wurde. Damit verlor das Königsschloss zwar seine politische Bedeutsamkeit, war aber weiterhin eines der wichtigsten Gebäude des Landes. Im zweiten Weltkrieg wurde das Schloss vollständig zerstört und von 1971 an 17 Jahre lang mit Spendengeldern wieder aufgebaut.

Doch der Wiederaufbau des Schlosses brachte Jahre später ein ernsthaftes Problem mit sich: Feuchtigkeit in den Wänden. Also entschlossen sich die Verantwortlichen, die nassen Wände mit dem Drymat-System 2030 EO+ trocken zu legen. Durch die Verwendung von Wand-Elektroden wird feuchtes Mauerwerk getrocknet und entsalzt. Die Edelstahl-Elektroden des Drymat-Systems 2030 EO+ lässt sich an verschiedene Mauerwerksarten anpassen und wird inklusive Erdung der gesamt Anlage sauber und sicher mittels Schutzdosen verschlossen.

Auf diese Weise trocknet das Drymat-System 2030 EO+ auch die feuchten Gemäuer des Königsschloss in Warschau. Der große Vorteil von Drymat-Systemen besteht darin, dass für die Installation keine größeren Bauarbeiten notwendig sind. Bei konventionellen Systemen werden nicht selten Wände aufgestemmt und kostspielige Anlagen eingebaut. Die Konsequenz: Bau-Lärm und extrem hohe Kosten. Mit Systemen wie dem Drymat 2030 EO+ schonen Sie Ihre Nerven, Ihr Mauerwerk und Ihren Geldbeutel!

Mehr Informationen über Drymat 2030 EO+ und das Unternehmen Drymat Systeme Frank Lindner finden Sie unter www.drymat.de!

Drymat-Erfahrungen von Schwimmer-Legende Stev Theloke

Im deutschen Schwimmsport zählt der Chemnitzer Stev Theloke zu den ganz Großen seiner Zunft. 9-facher deutscher Meister, drei World Cup-Gesamtsiege, sieben Europarekorde und doppelt soviele deutsche Rekorde stellen nur einen Auszug aus Stev Thelokes eindrucksvoller Schwimmkarriere dar.

Bei dieser Schwimmkarriere aus dem Bilderbuch sollte man meinen, dass Stev Theloke das Wasser beherrscht. Doch auch der Schwimm-Star war nicht vor der zerstörenden Kraft von Wasser gefeit. So drang Wasser in die Kellerwände in das Haus von Stev Theloke und drohte, neben die Statik des Hauses zu beeinflussen. Theloke entschied sich schließlich, das Drymat System EO + einzusetzen, um dem Wasser Herr zu werden. Und schon nach wenigen Wochen zeigte sich Stev Theloke hochzufrieden, dank Drymat konnte das Wasser wieder in den Boden geleitet werden.

Stev Theloke zur Trockenlegung seines Hauses mit Drymat:

“Wasser ist mein Element – aber bitte nicht in den Wänden meines Hauses! Mein Keller ist trocken, Drymat hat schnell geholfen.”

Ob privat oder gewerblich: Drymat-Systeme trocknen schnell und effizient nasse Keller- und Hauswände. Durch das elektrophysikalische Verfahren von Drymat können nasse Wände ohne große Bauarbeiten wieder trocken gelegt werden. Drymat-Systeme sind so ausgelegt, dass das Wasser wieder in den Boden zurück geleitet wird. Dies wird durch das Anbringen von Elektroden erreicht, die mit einer zentralen Steuereinheit verbunden werden. So wird der Trockenlegungsprozess optimal gesteuert und sämtliche Messdaten werden erfasst und gespeichert.

Drymat Systeme legt die Wände von Stev Theloke trocken. Haben Sie auch nasse Wände? Dann informieren Sie sich unter www.drymat.de über die Drymat-Systeme!