Drymat Systeme eine erfolgreiche Alternative

Im Regelfall bedeuten feuchten Hauswände einen enormen Aufwand: Wände werden aufgestemmt, Löcher gebohrt, große, laute Maschinen in Position gebracht. Neben den wohnlichen Einschränkungen durch ausladende und lärmende Gerätschaften wird vor allem der Geldbeutel von Hausbesitzern strapaziert. Im Falle von Familie Uhlig wurde zunächst auch ein konventionelles System eingesetzt.

Das neu sanierte Zweifamilienhaus der Familie Uhlig aus Erlau war teilweise bis in eine Höhe von 1,50 m von aufsteigender Feuchte betroffen. Um diesem aufsteigendem Wasser zu trotzen, wurde eine Drainage im Haus der Uhligs installiert. Diese Drainage funktionierte zwar einwandfrei, doch die aufsteigende Feuchte konnte sie nicht aufhalten. Schon bald war klar, dass eine Horizontalsperre notwendig war, um das Aufsteigen des Wassers zu stoppen. Nach Abwägung aller Möglichkeiten und Kosten entschied man sich für das System 2030 EO+ von Drymat.

Der Einsatz des Drymat Systems war ein voller Erfolg: Bereits nach 8 Monaten wurde bei den Wänden, die ehemals bis zu einer Höhe von 1,50 m von Feuchtigkeit betroffen waren, der trockene Zustand erreicht. Familie Uhlig lebt nun endlich in rundum gesunden Wänden und kann sich am Eigenheim erfreuen.

Haben Sie in Ihren vier Wänden auch mit aufsteigender Feuchtigkeit zu kämpfen? Dann informieren Sie sich unter www.drymat.de über die Wirk- und Funktionsweise von Drymat Systeme.

Schimmel, Feuchtigkeit und Nässe – nicht mit Drymat!

Herzlich Willkommen auf dem Drymat-Blog! Hier finden Sie Erfahrungen von Drymat-Kunden und können sich so ein gutes Bild von der Wirksamkeit der Drymat-Systeme machen!

Unsere Spezialitäten: Wir beseitigen Schimmel, Feuchtigkeit und Nässe mit unseren patentiertn Drymat-Systemen in Ihren vier Wänden, egal, ob Sie die Immobilien privat oder beruflich nutzen. Wie wir das machen? Mit dem nach EU-Norm zertifizierten und international erfolgreich eingesetzten Drymat-Systemen. Mehr Informationen über unsere Leistungenn finden sie unter

http://www.drymat.de/de/leistungen/

Das Drymat-System wird auf die spezifischen Gegebenheiten und Anforderungen jeder Trockenaufgabe individuell eingestellt, der Trocknungsprozess laufend überwacht und bei Bedarf nachjustiert. Gegen einen geringen Aufpreis kann die Überwachung des Entfeuchtungs- und Entsalzungsprozesses auch durch den TÜV oder ein staatlich akkreditiertes Baustoffprüflabor erfolgen.

Wenn Sie Ihren Keller sanieren,  trocken legen oder abdichten wollen, sind Sie bei Drymat genau richtig. Wir kommen bei Ihnen vorbei, messen nach anerkannten wissenschaftlichen Verfahren und empfehlen erst dann, welches Drymat-System für Ihre Kellertrocknung das Beste ist – völlig unberbindlich.

Das sind die Vorteile des Drymat®Systems:

  • Hoher Trocknungseffekt im Keller
  • Sinkende Heizkosten
  • Kaum Bauarbeiten im nassen Keller
  • Gesundes Wohnklima im ganzen Haus
  • umweltfreundlich + denkmalsschutzgerecht
  • Wartungsfreier Betrieb des Systems
  • UND das Ganze ist auch noch richtig preiswert!

Fordern Sie gleich unsere Informationsbroschüren an!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Erfahrungen von zufriedenen Drymat-Kunden!

P.S.: Für mehr Informationen über Drymat Systeme besuchen Sie bitte unsere Webseite.